Haben Sie ein Projekt, bei dem wir helfen können?

Erhalten Sie ein kostenloses Angebot
Montageservice
Elektrik/IBN/Messung
Vermessung
Pneumatik
Verrohrung
techn. Ausstattung

Vermessung

Die FLOWMONT GmbH und Partner bieten Ihnen über herkömmliche Vermessungsarbeiten (z. B. mittels Maschinen-, Wellen-, und Rahmenwasserwaagen, Meßuhren, Nivelliergeräte oder Theodolite) hinaus eine hochpräzise Vermessung mit Lasermesstechnik an. Hierbei werden Auftragsvermessungen in verschiedensten industriellen Anwendungen in optischer 3D-Vermessung ausgeführt.

  • Hallenaufmaß

Vorhandene Zeichnungsdaten werden für die Positionierung von Maschinenbauteilen auf das Messsystem im dwg oder dxf Format übertragen. Mit speziellen Absteckmessmitteln werden diese Positionsdaten auf Hallenböden und Fundamentplatten markiert. Als Messgerät wird dabei ein hochgenaues Tachymeter (NET05 oder NET1) eingesetzt, das in der Betriebsart „tracking” das Zielmittel automatisch verfolgt und jederzeit die aktuelle Position im Vergleich zur Sollposition liefert.

  • Ausrichtung

Während und nach der Montage von Maschinenbauteilen kann deren 3D-Position kontrolliert werden. Insbesondere können mittels Maschinenwasserwaagen und Messuhren Walzen zur Maschinenbezugsachse ausgerichtet werden.

  • Positionierung

Die Positionierung erfolgt auf der Grundlage des Aufmaßes nach vorhandenem Referenzpunkt bzw. in dwg oder dxf Datei. Je nach eingesetzter Technik erfolgt die Ausrichtung mit Genauigkeiten im 0,1 mm-Bereich. Denn schon geringste Abweichungen bedeuten größte Verluste und erhöhten Montageaufwand.

Messgeräte Bereich Vermessung

LaserNet (SOKKIA) NET 1/NET 05/3DIM OPSERVER IP67

  • Durchführung von genauen Absteckarbeiten
  • Ausrichtung von Maschinenelementen
  • Positionierung und Ausrichtung von Portalfräs- und Bohrwerken
  • Vermessung von Baugruppen und Bahnläufen
  • Vermessung an Trägersystemen verschiedenster Art.
    .
    .
    .
    .
    .

Rotalign Ultra iS

  • Erfassung von hunderten von Messpositionen, automatische Bewertung der Messqualität und Filtern der Messpunkte
  • Praktische Ausrichtung für ungekuppelte Wellen
  • Simultane Überwachung und Anzeige der Maschinenkorrekturen in vertikaler und horizontaler Ebene
  • Erfassung von großen Fehlausrichtungen und weit auseinanderstehenden Maschinen
  • Vermessung von Kardanwellen im eingebauten Zustand

Nivelliergeräte

  • extreme Robustheit und höchste Messpräzision
  • ideal ausgelegte Optik
  • kürzeste Zielweite von 50 cm
  • 24-fache Vergrößerung
  • Einzelmessung mit 30 m Zielweite 1,2 mm.
    .
    .
    .
    .

Theodolit

  • Teleskop mit 30-facher Vergrößerung
  • überdurchschnittliche Optik
  • Objektivöffnung 45 mm
  • Ablesung horizontal 10 Zoll (2 mgon)
  • Ablesung vertikal 20 Zoll (5 mgon)
  • Genauigkeit 5 Zoll
  • einsetzbar mit Laserlot oder optischem Lot
  • Kreuztische zum genauen Einrichten auf z.B. parallel liegenden Maschinenmittelachsen

Rotationslaser

  • selbstnivellierender Neigungs-Rotationslaser für schnelle Richtarbeiten
  • Genauigkeiten von <0,1/m
  • horizontales und vertikales Ausrichten (Kreuzlinienlaser rot und grün)
  • Neigungsanpassung
  • Höhenübertragung
  • Übertragen von rechten Winkeln und Lotpunkten vom Boden aus

Kreuzlinienlaser

  • 360º Horizontallinie
  • 4 zuschaltbare Vertikallinien und Lotpunkt
  • Toleranz: ± 1,5 mm auf 10 m
  • Arbeitsbereich: 40 m
  • Motorisierte Selbstnivellierunq ± 4°
  • 5/8“ Anschluss, Seitenfeintrieb, justierbare Beinschrauben
  • zum Ausrichten von Bauelementen und zum Übertragen von Boden- und Deckenpunkten

Holen Sie sich noch heute Ihr Angebot

Es dauert nur ein paar Sekunden!

VORNAME *
NACHNAME *
E-MAIL-ADRESSE *
TELEFONNUMMER

BETREFF

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?